Landschaft im Nebel

LANGSAM ERWACHEN .......

Frühstück für 6,50 € pro Person

La Rosière


       Chambre et Table d’Hôtes

 

Die Region

Im Osten von Clermont-Ferrand liegt der Parc Naturel Régional du Livradois Forez, eingebettet in das Flusstal der Dore. Entdecken Sie eine Region der Kräuter und Wälder, der Traditionen und Handwerke, die aus dem Leben spendenden Wasser der zahllosen Quellen gespeist wird.

Die Landschaft will nicht auf den ersten Blick verstanden werden, so verschiedenartig und traumhaft. Schon die Römer besiedelten diese Gegend, ihre Hinterlassenschaft spiegelt sich in der reichen Fülle romanischer Bauwerke wider.

Mit den vielen Wander- und Mountainbike-Routen ist die Umgebung perfekt für Naturliebhaber aller Altersklassen.

Entdecken und genießen Sie.

Aktivitäten

Billom, Ambert, Le Puy-en-Velay sind nur einige der mittelalterlichen Städte, die einen Besuch wert sind. An Markttagen sind die Altstädte voller Leben, die Luft ist erfüllt von den Aromen der lokalen Spezialitäten.

Ringsherum verstreut in der Landschaft erheben sich die zahlreichen Burgen und romanischen Kirchen.

Westlich von Clermont-Ferrand erstreckt sich über ein Gebiet von 40 km² die beeindruckende Kette der 80 erloschenen Vulkane, einzigartig in Europa.
Vom Gipfel des Puy de Dôme (1,465 m) zeigt sich die Kette der Monts Domes würdevoll und mysteriös. Jeder der Vulkane hat seinen ganz eigenen Charm, mit dem er uns Bewunderung entlockt.